Wird der berufliche Erfolg einer in Deutschland lebenden Person durch seinen Bildungsstand beeinflusst?

From Teachwiki
Jump to: navigation, search
Error creating thumbnail: File missing
Please do not cite work from this wiki, since these are mainly students theses which may contain errors!
Error creating thumbnail: File missing

Pdficon large.png
Download

Die Bundeszentrale für politische Bildung veröffentlichte im Jahr 2007 einen Artikel zum Thema Bildungsarmut, der die aktuelle Bildungssituation in Deutschland wie folgt beschreibt: Ein hoher Bildungsstand ist Voraussetzung für günstige Arbeitsmarktchancen des einzelnen Menschen und beeinflusst damit erheblich seine individuellen Einkommensaussichten. Im Umkehrschluss birgt ein geringer Bildungsstand ein hohes Arbeitslosigkeitsrisiko und reduziert die Chance auf ein hohes Einkommen.

Die Thematik der Bildungsarmut stellt ein in der Bundesrepublik bereits seit vielen Jahren unerschöpflich diskutiertes Problem dar. Hierbei gilt es die folgenden Definitionsgrundlagen zu beachten. Als bildungsarm kann der Anteil der Personen bezeichnet werden, der keinen höheren Sekundarabschluss (keine abgeschlossene Berufsausbildung) aufweist [...]. Bildungsarmut lässt sich folglich anhand von fehlenden Zertifikaten (als Sammelbegriff für Bescheinigungen formaler Bildungsabschlüsse) [...] messen.

Als Lehramtsstudentin ist mir die geschilderte Problematik der in Deutschland existierenden Bildungsarmut durchaus bekannt, da diese bereits in verschiedenen Lehrveranstaltungen thematisiert sowie fachlich diskutiert wurde. Doch als Studentin der Wirtschaftspädagogik mit dem Kernfach Wirtschaftswissenschaften ist für mich ein Literaturdiskurs zur Beurteilung der beschriebenen Thematik nicht zufriedenstellend. Basierend auf dem Wissen, dass Bildungsstände nicht nur messbar, sondern auch als statistisches Datenmaterial zu finden sind, widmet sich das vorliegende empirische Forschungsprojekt der folgenden Fragestellung:

Wird der berufliche Erfolg einer in Deutschland lebenden Person durch seinen Bildungsstand beeinflusst?

Die nachstehenden Kapitel führen auf Basis statistischer Überlegungen zur Beantwortung des gestellten Forschungsauftrages. Dazu wird das Forschungsprojekt zunächst operationalisiert. Das nachfolgende Kapitel beschreibt die Grundlage der gewählten Daten. Daran anschließend erfolgt die Darstellung der schrittweise durchgeführten Datenaufbereitung. Im folgenden Kapitel werden die Berechnungsmethoden ausführlich dargelegt und ihre Interpretationsmöglichkeiten veranschaulicht. Im Anschluss daran werden die berechneten Ergebnisse bewertet und miteinander verglichen. Schlussendlich wird die Forschungsfrage beantwortet und ein möglicher Ausblick sowie Kritik am Forschungsprojekt begründet.